Informationen

„Wohnen im Alter“ ein erfolgreiches Projekt der Bürgergemeinde

Am 1. Dezember 2006 stimmte die Bürgergemeindeversammlung dem Erwerb der Liegenschaft an der Hauptstrasse 41 zu und bewilligte einen Kredit für die Planung des Umbaus der Liegenschaft in Seniorenwohnungen, für die Baueingabe und für die Erstellung eines Kostenvoranschlages.

Auf den 01. Mai 2007 erwarb die Bürgergemeinde die Liegenschaft von der Erbengemeinschaft Hans Schäfer-Rudin. Damit gelang dem Bürgerrat ein erster Schritt zu seinem Ziel, in unserm Dorf Seniorenwohnungen zu erstellen.

Das Projekt für einen Neubau des Architekturbüros Otto + Partner AG sah, 9 Wohnungen vor: eine 1-Zimmerwohnung, zwei 21/2 und sechs 31/2-Zimmerwohnungen, welche über einen Lift erreicht werden können, sowie eine Autoeinstellhalle mit 22 Plätzen. Die Gebäudehülle wurde im Minergiestandard erstellt und die Wohnungen werden mit Fernwärme beheizt. Die Investitionskosten erlauben es bei einer angemessenen Rendite die Wohnungen zu ortsüblichen Mietzinsen abzugeben.

Am 20. Juni 2008 bewilligte die Bürgergemeindeversammlung einen Baukredit von CHF 2.90 Mio. und die Baubewilligung wurde am 16. September 2008 erteilt.

Mit dem Spatenstich am 20. April 2009 begannen die Rückbauarbeiten und im Mai 2009 die Bauarbeiten. Das Richtfest wurde am 5. November 2009 gefeiert und am 1. Juli 2010 wurden die Wohnungen bezogen.

Im Mehrfamilienhaus an der Hauptstrasse 41 in 4411 Seltisberg, sind alle Wohnungen und Autoeinstellplätze vermietet. Die Bürgergemeinde bietet älteren Einzelpersonen und Ehepaaren, die einen eigenen Haushalt führen wollen eine alternative Wohnmöglichkeit an. Die Pflege und Betreuung in den Wohnungen muss von den Bewohnerinnen und Bewohnern selbst organisiert werden.

Interessenten für eine Alterswohnung können sich mit dem offiziellen Formular auf die Warteliste setzen lassen. Diese Anmeldung ist ein Jahr gültig. Sobald eine Wohnung frei wird, werden die Interessenten kontaktiert.

Formulare können bei der FILO AG bezogen werden. Die Anmeldung ist bei der FILO AG zuhanden des Bürgerrats einzureichen.

 

Kontaktadresse:
FILO AG
Hauptstrasse 4
4411 Seltisberg
Tel. 061 913 95 75